Quick-Jump

OL-Läuferin Simone Niggli-Luder macht mit!

Simone Niggli-Luder

«Littering stört mich. Deshalb engagiere ich mich für den IGSU Clean-Up-Day. Helfen Sie mit!» 
Simone Niggli-Luder, OL-Läuferin

«Der Wald ist mein zweites Zuhause. Als OL-Läuferin, gelernte Biologin und Mutter nutze ich ihn als Arbeitsplatz, Lehrpfad, Erholungsraum und Abenteuerspielplatz. Doch statt auf Tiere, Tannzapfen und OL-Posten treffe ich viel zu oft auf Abfall, der einfach liegengelassen wurde. Er zerstört nicht nur die friedliche Idylle, sondern schadet auch der Umwelt. Damit sich auch meine Kinder in einer intakten Natur bewegen können, engagiere ich mich für den IGSU Clean-Up-Day und helfe am 8. und 9. September 2017 mit, die Schweiz aufzuräumen.»
Simone Niggli-Luder, OL-Läuferin

Lesen Sie den Kommentar » Kommentar verstecken »

Let's do it

Der Nationale Clean-Up-Day der Schweiz ist eingebettet in die 2008 gegründete, internationale Bewegung «Let’s Do it!», die sich weltweit mit Aufräum-Aktionen gegen Littering einsetzt. Über 96 Länder in der ganzen Welt beteiligen sich daran – so auch die Schweiz.