Let's do it - CUD 2016

Clean-Up-Day 2016: Ein gemeinsames Engagement für eine saubere Schweiz

Störst Du Dich auch an Littering und möchtest etwas dagegen unternehmen? Am Freitag, 9. und Samstag, 10. September 2016 hast Du die Gelegenheit dazu: Organisiere zusammen mit Deiner Gemeinde, Firma, Schule, Pfadi oder Deinem Verein eine lokale Aufräum-Aktion und setze damit ein starkes nachhaltiges Zeichen gegen Littering und für eine saubere Schweiz. Je mehr Aktionen, desto stärker die Wirkung: Leiste zusammen mit der Bevölkerung einen aktiven Beitrag für die Lebensqualität und das Sicherheitsgefühl in Deiner Gemeinde. Gemeinsam und mit gegenseitigem Respekt können wir etwas bewirken.

Melde Deine Aufräum-Aktion hier an.

 

Gemeinsam können wir etwas bewirken: Hier findest Du die geplanten Aufräum-Aktionen 2016 im Überblick.

Die Littering-Map der Schweiz. Zähneknirschen hilft nichts – mach mit bei unserer Mapping-Aktion.

Anmeldung Clean-Up-Day 2016

Um noch mehr Gruppen anzusprechen, findet der Clean-Up-Day 2016 an zwei aufeinander folgenden Tagen statt, nämlich am Freitag, 9. und am Samstag, 10. September 2016.

Gruppen:

Mach mit: Organisiere zusammen mit Deiner Gemeinde, Firma, Schule, Pfadi oder Deinem Verein eine lokale Aufräum-Aktion, bei der Du auf die Littering-Problematik aufmerksam machst und Abfälle fachgerecht entsorgst. Du hilfst dadurch nicht nur mit, das Bewusstsein in der Öffentlichkeit für Littering zu schärfen, sondern leistest auch einen aktiven Beitrag für die Lebensqualität und das Sicherheitsgefühl in Deiner Gemeinde.

Einzelpersonen:

Möchtest Du Dich gerne am Clean-Up-Day engagieren und suchst noch nach einer Gruppe, der Du Dich anschliessen kannst? Kein Problem: Melde Dich bis am 1. September 2016 an und wir informieren Dich darüber, wo in Deiner Umgebung Aufräum-Aktionen stattfinden und an wen Du Dich wenden kannst.

Unternehmen:

Möchtet Ihr mit Euren Mitarbeitenden einen nachhaltigen Event durchführen? Dann macht mit Eurem Unternehmen am Clean-Up-Day mit! Und falls Euer Unternehmen in der Abfallwirtschaft oder in der Recyclingbranche tätig ist – wie wäre es, wenn Ihr die Medienwirksamkeit rund um den Clean-Up-Day nutzen und am 9. und/oder 10. September 2016 einen Tag der offenen Tür veranstalten würdet? Ladet die Bevölkerung ein und zeigt ihr, wie wichtig Eure Arbeit für eine saubere Schweiz ist.

Je mehr Aktionen stattfinden, desto stärker die Wirkung, die wir gemeinsam erzeugen!

Persönliche Daten

Weiteres

Info- und Bestellmaterial

Wie motivierst Du die Bevölkerung zur Teilnahme? Wer entsorgt den gesammelten Abfall? Und wie viel wird die lokale Aufräum-Aktion insgesamt kosten? Damit an Deinem Aktionstag alles klappt und es zu keinen Pannen kommt, gibt es im Voraus viel zu beachten. Die folgenden Hilfsmittel liefern Dir das Rüstzeug für einen erfolgreichen Clean-Up-Day. Ausserdem kannst Du bei uns Handschuhe und Warnwesten für die Teilnehmenden bestellen sowie Plakate, um Deinen Event lokal zu bewerben. Zur Unterstützung bei der lokalen Medienarbeit findest Du hier zudem Vorlagen für die Medienmitteilung und Inserate.

Planungshilfen

 

Lokale Medienarbeit

  • Clean-Up-Day-Logo (JPG oder PNG)
  • Vorlage für Medienmitteilung (Worddokument folgt in Kürze)
  • Inserate: Checkliste und Beispiel (PDF folgt in Kürze)

Bestellmaterial

Letzte Bestellung bis am 28.8.2016 möglich.

mit eigenem Text und Logo individualisierbar: CHF 15.-
Bestellungen bis 2. August 2016. Auslieferung Mitte August

Sujet Berg

Sujet Berg
Auslieferung Mitte August

Sujet Stadt/Gemeinde

Sujet Stadt/Gemeinde
Auslieferung Mitte August

Sujet Gewässer/See

Sujet Gewässer/See
Auslieferung Mitte August

Sujet Wald

Sujet Wald
Auslieferung Mitte August

Handschuhe

Set mit 10 Paar: CHF 17.50
solange Vorrat
Auslieferung Ende August

Handschuhe

Set mit 10 Paar: CHF 17.50
solange Vorrat
Auslieferung Ende August

Warnweste Kinder

CHF 3.50
solange Vorrat
Auslieferung Ende August

Warnweste

CHF 3.50
solange Vorrat
Auslieferung Ende August

Abfallsaecke

Rolle à 5 Säcke (110-Liter)
Mit freundlicher Unterstützung von PetroplastVinora AG
solange Vorrat
Auslieferung Ende August

Mapping-Aktion

IGSU App DE

Du triffst auf Abfall bei der Bushaltestelle? Take-Away-Verpackungen verunstalten den Sportplatz und Deine Badewiese gleicht im Sommer einer  Müllhalde? Zähneknirschen hilft nichts: Mach Deinem Ärger Luft und beteilige Dich an unserer Mapping-Aktion.

  1. Fotografiere herumliegenden Abfall mit Deinem Smartphone und lade das Foto über unsere Clean-Up-Day App hoch. 
  2. Automatisch werden die Koordinaten erfasst und der Schandfleck wird auf unserer Littering-Map als roter Punkt markiert. 
  3. Je häufiger ein Ort auf diese Art «gemappt» wird, desto markanter der Punkt. 


Bis zum Clean-Up-Day schaffen wir so gemeinsam ein Littering-Barometer und kennzeichnen die Littering-Hotspots der Schweiz. 

Lade jetzt die Clean-Up-Day App herunter

  • Clean-Up-Day App on iTunes
  • Clean-Up-Day App on Google Play

Mit dem Mappen alleine ist es noch nicht getan: Hilf mit, die Schweiz von Littering zu befreien und schliesse Dich einer lokalen Aufräum-Aktion am Nationalen Clean-Up-Day an. Motiviere auch Deine Freunde und Bekannten, denn zusammen macht’s mehr Spass.

Melde Dich hier an.