referenzen.jpg

Referenzen

"Es ist in erster Linie die Qualität des ganz persönlichen Gesprächs. Ob mit Ernsthaftigkeit, ob mit einer Prise Humor, oder einem zur Situation passenden Spruch, es gelingt ihnen verblüffend oft eine kleine Anregung zu plazieren oder gar ein kurzes Gespräch anzureissen."
Martin Gruber (Leiter Abfallvermeidung / Littering Departement für Wirtschaft, Soziales und Umwelt Basel-Stadt)

"Sie schaffen was ein x - faches an Infotafeln nie schaffen würden, nämlich mit dem Besucher direkt in Kontakt zu treten. Mit viel Feingefühl machen Sie den Besucher auf sein Litteringverhalten aufmerksam und sensibilisieren diesen auf seine Verhaltensdefizite. Wir sind uns sicher das diese nach der freundlichen Begegnung mit den IGSU Botschaftern ihr Verhalten nachhaltig zum Positiven ändern."
Erwin Flury (Head of freestyle.ch)

"Wir sind überzeugt, dass wir der Littering-Problematik am wirksamsten mit einem guten Mix aus optimierten Reinigungsleistungen sowie präventiven und repressiven Massnahmen begegnen können. Auf diesen drei Säulen basiert die Kampagne "Subers Bärn - zäme geits!", welche wir seit 2008 mit wechselnden Schwerpunktthemen durchführen. In diesem Rahmen übernehmen die IGSU-Abfallbotschafter seit 2009 eine wichtige Funktion, indem sie die Passantinnen und Passanten direkt vor Ort auf konstruktive Art und Weise für die Thematik sensibilisieren. Dazu erhalten wir regelmässig positive Feedbacks."
Stefan Schwarz (Generalsekretär / Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün der Stadt Bern)

Quick-Jump

Newsletter

Are you interested in receiving IGSU News? Register for our newsletter here.

Register »

IGSU on Facebook

Become an IGSU fan on Facebook and show your friends that you're anti-littering!

To the IGSU Fanpage »

Angel or Messy, what type of litterer are you?

Find out what type of litterer you are and what you can do about it!

Let's go »