Kasperli-Hörspiel «Wer hät Angscht vorem Güselgrüsel?»

Seit bald 50 Jahren tra-tra-trallerlat Kasperli in den Kinderzimmern und Stuben aus den Boxen. Das neue Kasperli-Team rund um Moderatorin Andrea Jansen hat nun exklusiv für die IG saubere Umwelt (IGSU) und «wir eltern» eine Geschichte produziert, in der der neugierig-rotzige Bub mit der roten Zipfelmütze einem vermeintlichen Ungeheuer auf der Spur ist, blöd ausrutscht und schliesslich eine wichtige Lektion lernt: «Güsel ghört immer in Chübel. Nöd denäbet, nöd druuf und au nöd drunder, goppeletti!».

Das Hörspiel heisst «Wer hät Angscht vorem Güselgrüsel?» und wurde für Kinder zwischen 2 und 10 Jahren konzipiert, ist aber auch unter älteren Kindern und Erwachsenen beliebt. Dieses Hörspiel beglückt nicht nur Eltern, die ihren Kindern beibringen wollen, wohin der Kaugummi gehört, wenn er ausgekaut ist. In der Story mit pädagogischem Mehrwert erfreut Kasperli die Kids mit frechen Sprüchen und unerwarteten Pointen – ganz wie es Kasperli-Fans lieben.  

  Gratis-Download des Hörspiels
  «Kasperli: Wer hät Angscht vorem Güselgrüsel?»
  als .WAV Datei 

  Gratis-Download des Hörspiels
  «Kasperli: Wer hät Angscht vorem Güselgrüsel?»
  als .MP3 Datei