FAQs

Häufig gestellte Fragen

Was bedeutet IGSU?

IGSU ist die Abkürzung von Interessengemeinschaft für eine saubere Umwelt. Die IGSU ist eine Non-Profit-Organisation.

Was macht ein IGSU-Botschafter?

Das ist ein Mitarbeiter der IGSU, der Passantinnen und Passanten für die Littering-Problematik sensibilisiert und Auskunft gibt über den Umgang mit Abfall und recycelbaren Wertstoffen. Neben der Infoarbeit gehört auch das gelegentliche Einsammeln von Litteringabfällen zum Job des IGSU-Botschafters.

Was bedeutet Littering?

Littering ist das achtlose Wegwerfen und Liegenlassen von Abfall im öffentlichen Raum, beispielsweise auf Strassen, Plätzen und in Parks.

Was kostet das Littering?

Das BAFU beziffert die Kosten in der Schweiz auf ca. 200 Mio Franken.

Ist Littering strafbar?

Eine schweizweit einheitliche Regelung gibt es nicht. Deshalb sind die Gesetze und Verordnungen je nach Kanton und Gemeinde sehr unterschiedlich. Denn diese sind selbst dafür verantwortlich, ob sie Littering bestrafen oder nicht.

Wie viel Liter Wasser verschmutzt ein Zigarettenfilter?

Wie viel Liter Wasser durch einen Filter potenziell verschmutzt werden können, beantworten die vorhandenen Studien sehr unterschiedlich. Die Rede ist von bis zu mehreren Hundert Litern.

Braucht es nicht Alu, Glas und Papier , damit der Abfall gut brennt in der KVA?

Nein, im Gegenteil: Die Reste von Glas und Alu müssen mühsam aus der Anlage entfernt werden.

Stimmt es, dass es viel mehr Energie braucht, um Alu zu recyceln, als neuwertiges Alu zu gewinnen?

Nein, im Gegenteil: Durch das Recycling von Aluminium wird 95% Energie eingespart im Vergleich zur Gewinnung von neuem Aluminium.

Stimmt es, dass aus PET-Getränkeflaschen T-Shirts gemacht werden?

Ja, es braucht 7 PET-Getränkeflaschen, um ein T-Shirt herzustellen.

Wie viele Jahre braucht ein Plastiksack, bis er abgebaut ist (sich zersetzt)?

Ca. 1000 Jahre.

Hast Du Fragen zu Littering oder Recycling?

häufig gestellte Fragen zum Clean-Up-Day findest Du im Bereich "Clean-Up-Day". Wird Deine Frage nicht beantwortet, nehmen wir Deine Fragen gerne auf unserer Facebook-Seite auf.