18.09.2019

Schule, Stadt und Strasse: IGSU-Botschafter ziehen durch PrattelnSo hat Littering keine Chance: Dieses Jahr zieht die IG saubere Umwelt (IGSU) in Pratteln alle Register. Ihre Botschafter-Teams sensibilisieren mittels Schul-Workshops, Stadt-Touren und Anti-Littering-Aktionen Schüler, Passanten und Autofahrer. Mehr »

Schule, Stadt und Strasse: IGSU-Botschafter ziehen durch Pratteln

14.09.2019

Von Schweizer Helden, grossen Opfern und einem neuen RekordIn den vergangenen zwei Tagen fand zum siebten Mal der nationale IGSU Clean-Up-Day statt. Zehntausende von Helferinnen und Helfern haben in der ganzen Schweiz herumliegenden Abfall eingesammelt, korrekt entsorgt und rezykliert. Insgesamt wurden über 650 Aktionen durchgeführt, womit der letztjährige Rekord erneut gebrochen wurde. Mehr »

Von Schweizer Helden, grossen Opfern und einem neuen Rekord

13.09.2019

Heldenhaft: Zehntausende von Helfern räumen Schweiz aufBereits zum siebten Mal stehen heute und morgen Zehntausende von Helferinnen und Helfern im Einsatz und machen sich stark gegen Littering. An über 650 Aufräum-Aktionen in der ganzen Schweiz wird herumliegender Abfall eingesammelt und korrekt entsorgt. Auch Melanie Winiger, die das Patronat für den diesjährigen Clean-Up-Day übernommen hat, packt mit an. Mehr »

Heldenhaft: Zehntausende von Helfern räumen Schweiz auf

09.09.2019

Mit Kreativität und Humor gegen Littering am KnabenschiessenDamit der Schützenkönig während des Umzugs nicht durch liegengelassenen Abfall waten musste, setzten die Veranstalter des Knabenschiessens auch dieses Jahr auf die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU). Diese sprachen als Einstimmung auf den IGSU Clean-Up-Days 2019 mit Fest-Besucherinnen und -Besuchern über Littering und Recycling. Mehr »

Mit Kreativität und Humor gegen Littering am Knabenschiessen

03.09.2019

Spannung, Spass und Sensibilisierung: Anti-Littering-Aktion in ChurHerumliegender Abfall stört. Deshalb schaffte die IG saubere Umwelt (IGSU) in Chur mit einer neuen Aktion Aufmerksamkeit für die Littering-Problematik: Die Churerinnen und Churer wurden heute gebeten, einen mysteriösen Fall von Littering zu lösen. Noch wichtiger als der Spassfaktor war dabei die Sensibilisierung. Mehr »

Spannung, Spass und Sensibilisierung: Anti-Littering-Aktion in Chur

29.08.2019

Gemeinsam gegen Littering: Luzerner wollen eine saubere StadtLuzern macht sich stark gegen Littering: An einer Plakat-Aktion der IG saubere Umwelt (IGSU) bekannten sich heute auf dem Schwanenplatz Luzernerinnen und Luzerner gegen Littering. Mit Unterschriften, Sprüchen und Zeichnungen drückten sie ihren Missmut gegenüber Abfallsündern aus und sicherten ihre Mithilfe im Kampf gegen Littering zu.  Mehr »

Gemeinsam gegen Littering: Luzerner wollen eine saubere Stadt

22.08.2019

Baslerinnen und Basler bekennen sich gemeinsam gegen LitteringBasel hat die Nase voll von Littering: Auf dem Barfüsserplatz haben Baslerinnen und Basler heute deutliche Worte für die Unsitte gefunden: An einer Plakat-Aktion der IG saubere Umwelt (IGSU) bekannten sich Passantinnen und Passanten sowie Basler Persönlichkeiten wie die Grossrätinnen Patricia von Falkenstein und Katja Christ gegen Littering. Mit Unterschriften, Sprüchen und Zeichnungen drückten sie ihren Missmut gegenüber Abfallsündern aus und sicherten ihre Mithilfe im Kampf gegen Littering zu. Mehr »

Baslerinnen und Basler bekennen sich gemeinsam gegen Littering

06.08.2019

Rapperswil-Jona: Provokative Anti-Littering-Plakate feiern ihr ComebackPlastiktüten im See, Essensverpackungen neben dem Schloss und Zigarettenstummel vor dem Zoo – auch dieses Jahr machen die Botschafter der IG saubere Umwelt (IGSU) in Rapperswil-Jona auf das Littering-Problem aufmerksam. Begleitet wird ihr Einsatz von provokativen Plakaten, die schon letztes Jahr für Furore gesorgt haben. Mehr »

Rapperswil-Jona: Provokative Anti-Littering-Plakate feiern ihr Comeback

29.07.2019

IGSU-Botschafter klären in Thun über Littering aufSeit heute Morgen ziehen die Botschafter der IG saubere Umwelt (IGSU) durch Thun und machen Passantinnen und Passanten auf die Littering-Problematik aufmerksam. Mit Charme und Humor sorgen sie bis am 31. Juli dafür, dass diese den Abfall korrekt entsorgen. Mehr »

IGSU-Botschafter klären in Thun über Littering auf

22.07.2019

Am Winzerfest "Fête des Vignerons" hat Littering keine ChanceWährend dem Winzerfest herrscht in Vevey Ausnahmezustand. Damit nicht der Abfall, sondern die Musiker und Schauspieler die Hauptrolle spielen, ziehen auch Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) durch das Festgelände. Mehr »

Am Winzerfest

11.07.2019

Zürcher Politiker und Passanten bekennen sich gemeinsam gegen Littering

In Zürich geht es Littering an den Kragen: In der Bahnhofshalle am Hauptbahnhof Zürich haben Zürcherinnen und Zürcher heute deutliche Worte für die Unsitte gefunden: An einer Plakat-Aktion der IG saubere Umwelt (IGSU) bekannten sich Passantinnen und Passanten sowie Persönlichkeiten wie die Kantonsrätin Sonja Gehrig und der Gemeinderat Andri Silberschmidt gegen Littering. Mit Unterschriften, Sprüchen und Zeichnungen drückten sie ihren Missmut gegenüber Abfallsündern aus und sicherten ihre Mithilfe im Kampf gegen Littering zu.
  Mehr »

Zürcher Politiker und Passanten bekennen sich gemeinsam gegen Littering

09.07.2019

Plakate und Botschafter sorgen in Uster für einen sauberen SommerEine Hitzewelle hat oftmals eine "Litteringwelle" zur Folge: Unter der brütenden Sonne scheint der Gang zum Abfallkübel oftmals zu weit, der Abfall bleibt liegen. Damit der Sommer in Uster trotzdem sauber verläuft, setzt die Stadt erneut auf Anti-Littering-Plakate und Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU). Mehr »

Plakate und Botschafter sorgen in Uster für einen sauberen Sommer

08.07.2019

Littering auf Autobahnen bleibt KnacknussHerumliegender Abfall auf Autobahnen ist noch immer ein grosses Problem. Während sich die Littering-Situation in der Schweiz leicht verbessert hat, enden auf den Autobahnen und an Raststätten weiterhin Unmengen an Abfall auf der Strasse und in den angrenzenden Grünräumen. Deshalb führen die Nationalstrassen Nordwestschweiz (NSNW AG) und die IG saubere Umwelt (IGSU) auch dieses Jahr gemeinsame Anti-Littering-Aktionen durch. Mehr »

Littering auf Autobahnen bleibt Knacknuss

04.07.2019

Politiker und Passanten bekennen sich in Bern gemeinsam gegen LitteringLittering stört auch in Bern. Auf dem Bahnhofplatz haben Bernerinnen und Berner heute deutliche Worte für die Unsitte gefunden: An einer Plakat-Aktion der IG saubere Umwelt (IGSU) bekannten sich Passantinnen und Passanten sowie Persönlichkeiten wie die Berner Stadträtin und Nationalratskandidatin Brigitte Hilty oder der Nationalrat Adrian Wüthrich gegen Littering. Mit Unterschriften, Sprüchen und Zeichnungen drückten sie ihren Missmut gegenüber Abfallsündern aus und sicherten ihre Mithilfe im Kampf gegen Littering zu.  Mehr »

Politiker und Passanten bekennen sich in Bern gemeinsam gegen Littering

03.07.2019

Zürcher Kantonsrat engagiert sich gegen LitteringDer Zürcher Kantonsrat setzt ein Zeichen gegen Littering: Rund 30 Kantonsrätinnen und Kantonsräte wie Sonja Gehrig, Daniela Rinderknecht, Michael Zeugin, Daniel Heierli oder Felix Hoesch mischen sich am 13. und 14. September 2019 unter die Helferinnen und Helfer des nationalen IGSU Clean-Up-Days. Mehr »

Zürcher Kantonsrat engagiert sich gegen Littering

..Special Saubere Schweiz 2019

1 -

Gerne machen wir auch auf das aktuelle Special «Saubere Schweiz» der Handelszeitung vom 27. Juni 2019 aufmerksam, das News zu den Themen Recycling und Littering enthält.

Das Special «Saubere Schweiz» steht als Download zu Verfügung: PDF-Dokument

0 Mehr »

27.06.2019

Fribourg: IGSU-Botschafter sorgen für einen sauberen SommerDie Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) sind bereits fester Bestandteil des Fribourger Sommers: Seit Jahren sensibilisieren sie während der warmen Jahreszeit mit Charme und Humor für die Littering-Problematik. Auch in den kommenden Tagen ziehen sie mit ihren Recyclingmobilen durch die Stadt. Mehr »

Fribourg: IGSU-Botschafter sorgen für einen sauberen Sommer

24.06.2019

Tour de Suisse: Radsport-Profis und IGSU-Botschafter haben Ziel erreichtDie Tour de Suisse endete dieses Jahr in Goms. Damit der Anlass sowohl für Radsport-Profis als auch für Radsport-Fans zum nachhaltigen Erlebnis wurde, standen während mehrerer Etappen Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) im Einsatz und sprachen mit Zuschauerinnen und Zuschauern über Littering und Recycling. Mehr »

Tour de Suisse: Radsport-Profis und IGSU-Botschafter haben Ziel erreicht

19.06.2019

Saubere Schule und litteringfreies Festival: IGSU-Botschafter in St.GallenDie Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) verbindet eine langjährige Zusammenarbeit mit St.Gallen. Diesen Sommer ziehen die IGSU-Botschafter bereits zum 13. Mal durch die Stadt und ermuntern Passantinnen, Lernende und Openair-Besucher mit viel Charme und Humor zum korrekten Entsorgen ihrer Abfälle. Mehr »

Saubere Schule und litteringfreies Festival: IGSU-Botschafter in St.Gallen

15.06.2019

Tour de Suisse: IGSU-Botschafter sorgen für einen sauberen StartDie Tour de Suisse startet dieses Jahr im malerischen Langnau im Emmental. Während die Radsportprofis in die Pedalen treten, flanieren die Zuschauerinnen und Zuschauer durch die zahlreichen Marktstände. Damit die Verpackungen von Essen, Getränken und Fan-Artikeln nicht auf dem Boden landen, mischen sich auch die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) unter die Zuschauerinnen und Zuschauer und sprechen mit ihnen über Littering und Recycling. Mehr »

Tour de Suisse: IGSU-Botschafter sorgen für einen sauberen Start

11.06.2019

Am Ufer des Vierwaldstättersees: IGSU-Botschafter besuchen InnerschwyzJe länger die Tage, desto mehr Abfall landet auf dem Boden. Um die Littering-Situation unter Kontrolle zu halten, ziehen die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) momentan durch die Schweiz. Auch in der Innerschwyz ermuntern sie seit heute die Passantinnen und Passanten mit viel Charme und Humor zum korrekten Entsorgen ihrer Abfälle und sensibilisieren für das Littering-Problem. Mehr »

Am Ufer des Vierwaldstättersees: IGSU-Botschafter besuchen Innerschwyz

05.06.2019

Basel: IGSU-Botschafter sind auf den Schweinehund gekommenDie Botschafter der IG saubere Umwelt (IGSU) spannen mit dem Basler «Schweinehund» zusammen. Seit dem 4. Juni setzen sie sich gemeinsam gegen Littering ein und ermuntern Passantinnen und Passanten mit viel Humor zum korrekten Entsorgen ihrer Abfälle – damit der öffentliche Raum in Basel nicht vor die Hunde geht. Mehr »

Basel: IGSU-Botschafter sind auf den Schweinehund gekommen

03.06.2019

Zürcher Street Food Festival: So wird Littering vermiedenDas Street Food Festival 2019 lockt seit über zwei Wochen Gassengourmets und Geniesser nach Zürich. Damit die Verpackungen von Ceviche, Dumplings, Fisch & Chips und Co. nicht auf dem Boden landen, mischten sich dieses Jahr erstmals Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) unter die Festival-Besucherinnen und -Besucher, um diese zum korrekten Entsorgen ihres Abfalls zu ermuntern. Mehr »

Zürcher Street Food Festival: So wird Littering vermieden

16.05.2019

Für ein litteringfreies Baden: Botschafter klären aufJe länger die Tage, desto mehr Abfall landet auf dem Boden: Um die Littering-Situation in Baden unter Kontrolle zu halten, ziehen die Botschafter der IG saubere Umwelt (IGSU) momentan durch die Stadt. Mit viel Charme und Humor ermuntern sie die Passantinnen und Passanten zum korrekten Entsorgen ihrer Abfälle und sensibilisieren für das Littering-Problem. Mehr »

Für ein litteringfreies Baden: Botschafter klären auf

07.05.2019

IGSU Clean-Up-Day peilt neuen Rekord anDie Freiwilligenarbeit in der Schweiz nimmt seit Jahren ab. Entgegen diesem Trend verzeichnet der nationale IGSU Clean-Up-Day jedes Jahr mehr Helferinnen und Helfer, die gemeinsam ein Zeichen gegen Littering setzen. 2019 will die IG saubere Umwelt den Rekord des Vorjahres nochmals überbieten. Mit der Unterstützung von Moderatorin und Schauspielerin Melanie Winiger sollen sich am 13. und 14. September 2019 wieder mehrere Tausende von Engagierten gegen Littering einsetzen. Mehr »

IGSU Clean-Up-Day peilt neuen Rekord an

25.04.2019

Luganer Bevölkerung bekennt sich gegen LitteringDie Zeichen stehen auf Frühling: Die Blumen spriessen, die Vögel zwitschern und der Abfall liegt auf dem Boden. Um dem Littering-Problem in Lugano bereits zu Saison-Beginn den Garaus zu machen, forderten die Botschafter der IG saubere Umwelt (IGSU) heute auf der Piazza Dante Alighieri Einheimische und Touristen dazu auf, sich an einer Plakat-Aktion gegen Littering zu bekennen. Mit Unterschriften, Sprüchen und Zeichnungen drückten sie ihr Bekenntnis zu einer sauberen Stadt aus und sicherten ihre Mithilfe beim korrekten Entsorgen ihrer Abfälle zu. Mehr »

16.04.2019

Mit Schirm, Charme und Abfallzange: IGSU-Botschafter-Teams auf TourNicht nur die Natur erwacht aus dem Winterschlaf, auch die «Abfallsünder» hinterlassen wieder Spuren. Sie verraten sich durch liegengelassene Essens-Verpackungen oder weggeschnippte Zigarettenstummel. Dass Littering kein Kavaliersdelikt ist, machen die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) diesen Sommer mit einer spannenden Aktion deutlich: Sie verwickeln Passantinnen und Passanten in anspruchsvolle Ermittlungen und bitten sie um die Mithilfe bei der Spurensuche nach dem «Abfallsünder». Mehr »

Mit Schirm, Charme und Abfallzange: IGSU-Botschafter-Teams auf Tour

16.04.2019

Tatort Littering in Zürich: Ein Fall für die IGSU-BotschafterLiegengelassene Essens-Verpackungen und weggeschnippte Zigarettenstummel: Littering ist kein Kavaliersdelikt. Das machen die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) diesen Sommer mit einer spannenden Aktion deutlich: Sie verwickeln Passantinnen und Passanten in anspruchsvolle Ermittlungen und bitten sie um die Mithilfe bei der Spurensuche nach dem «Abfallsünder». Zum heutigen Saisonauftakt sind sie dem Täter in Zürich auf der Spur. Mehr »

Tatort Littering in Zürich: Ein Fall für die IGSU-Botschafter

13.03.2019

Die Schöne und das Littering: Melanie Winiger räumt aufEine schöne, intelligente Frau engagiert sich für eine schöne, litteringfreie Schweiz: Moderatorin, Schauspielerin und Produzentin Melanie Winiger ist Patronin des diesjährigen IGSU Clean-Up-Days. Sie setzt sich am 13. und 14. September 2019 gegen Littering und für eine saubere Umwelt ein und ruft die Schweizer Bevölkerung auf, es ihr gleichzutun. Mehr »

Die Schöne und das Littering: Melanie Winiger räumt auf

07.03.2019

Gegen Littering auf den Skipisten in Flims-LaaxIm Frühling kommen die Sünden des Winters zum Vorschein. Damit es in Flims-Laax dieses Jahr kein böses Erwachen gibt, sensibilisieren die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) am 8. und 9. März Skifahrer, Snowboarder und Schlittler für die Littering-Problematik und sorgen dafür, dass Abfall auch auf der Piste korrekt entsorgt wird. Mehr »

Gegen Littering auf den Skipisten in Flims-Laax

05.03.2019

Zollikofen setzt auf Raumpatenschaften gegen LitteringZollikofen startet mit einem neuen Raumpatenschafts-Projekt in die Littering-Saison. So soll unter anderem der Littering-Brennpunkt entlang der Aare unter Kontrolle gebracht werden. Mehr »

Zollikofen setzt auf Raumpatenschaften gegen Littering

05.03.2019

Zürcher Oberländer Gemeinden setzen auf RaumpatenschaftenDas Zürcher Oberland ist führend im Organisieren von Raumpatenschafts-Projekten: Mit Illnau-Effretikon, Uster, Wald und Winterthur machen in dieser Region überdurchschnittlich viele Städte von der Möglichkeit Gebrauch, Littering mit Hilfe von freiwilligen Raumpatinnen und Raumpaten einzudämmen. Und das mit gutem Grund: In Gebieten, welche von Raumpaten betreut werden, fällt nachweislich weniger Littering an. Mehr »

Zürcher Oberländer Gemeinden setzen auf Raumpatenschaften

05.03.2019

Die Raumpaten von Wädenswil haben das Littering im GriffIch bin auch ein Raumpate – das können in Wädenswil 25 Familien, Vereine und Einzelpersonen von sich behaupten. Sie engagieren sich auf freiwilliger Basis gegen Littering. Auch die Wädenswiler Stadträtin Astrid Furrer sorgt in ihrer Heimatstadt für saubere Strassen und freut sich darüber, mit kleinem Aufwand eine grosse Wirkung zu erzielen. Mehr »

Die Raumpaten von Wädenswil haben das Littering im Griff

05.03.2019

Mit Snowmobiles und guten Argumenten gegen Littering auf PistenSchnee ade, Abfall ahoi. Im Frühling kommen die Sünden des Winters zum Vorschein. Damit es dieses Jahr kein böses Erwachen gibt, sensibilisieren die Botschafter-Teams der IG saubere Umwelt (IGSU) Skifahrer, Snowboarder und Schlittler für die Littering-Problematik und sorgen dafür, dass Abfall auch auf der Piste korrekt entsorgt wird. Am 6. März sind sie mit ihren Snowmobiles auf dem Sattel-Hochstuckli anzutreffen, am 7. März machen sie Halt auf der Rigi. Mehr »

Mit Snowmobiles und guten Argumenten gegen Littering auf Pisten